PROJEKTE

Bahnhof Leisnig | Umnutzung und Instandsetzung

Projektbeginn: 2020

LP1-9: Alireza Rismanchian 
Bauherr: Bahnhof Leisnig GbR 

Seit dem Sommer 2020 sind wir dabei, den brachliegenden denkmalgeschützten Bahnhof in Leisnig für eine Sanierung vorzubereiten und zu sichern. Aus dem denkmalgeschützten Bahnhofsgebäude sollte ein Ort für Kultur, Austausch und Begegnung geschaffen werden. 

Seit Feb. 2020 | Freier Architekt , Geschäftsführung
Entwurfsverfassung, Bauleitung und Projektleitung

Gesellschafter und Geschäftsführer der Bahnhof Leisnig GbR 

mehr Info auf bahnhof-leisnig

Geschichte
Geschichte

Am 27. Oktober 1867 wurde der Leisniger Bahnhof mit dem Streckenabschnitt Grimma-Leisnig der Borsdorf-Döbeln-Meißner Eisenbahn eröffnet Da das Empfangsgebäude eine große Ähnlichkeit zum Grimmaer Bahnhof aufweist, wird vermutet, dass es auch von Eduard Heuchler entworfen wurde.

press to zoom
Vision
Vision

Der Bahnhof Leisnig ist Kulturzentrum, ein pulsierender Ort für Austausch, Wirtschaft und Kultur. Außerdem ermöglicht der Bahnhof lokalen Gewerbetreibenden einen Rahmen, Produkte und Dienstleistungen anzubieten und schafft Arbeitsplätze in der Region. Neben dem Kulturbetrieb gibt es ein Café/Restaurant und Räume zur Vermietung und für den Tourismus. Das Projekt ist in die lokale Gemeinschaft nachhaltig integriert und bringt einen großen Mehrwert für die Region.

press to zoom
Sanierungskonzept
Sanierungskonzept

Die Sanierung soll durch eine Kombination aus niedrigschwelliger Instandsetzung anhand von Best-Practise Beispielen (siehe Bauteilkatalog) und modern hochwertigen Einzelelementen, welche intelligent platziert werden unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes, der Nachhaltigkeit und gestalterischen Gesichtspunkten. Es soll in der Sanierung sowohl eine Würdigung der alten Bausubstanz als auch der Neubeginn des jetzigen Projektvorhabens sichtbar gemacht werden.

press to zoom
Geschichte
Geschichte

Am 27. Oktober 1867 wurde der Leisniger Bahnhof mit dem Streckenabschnitt Grimma-Leisnig der Borsdorf-Döbeln-Meißner Eisenbahn eröffnet Da das Empfangsgebäude eine große Ähnlichkeit zum Grimmaer Bahnhof aufweist, wird vermutet, dass es auch von Eduard Heuchler entworfen wurde.

press to zoom
1/8
 

Berlin Dachgeschossumbau

Leistungszeitraum: 2020-2021

LP1-8: vielmo architekten

Bauherr: privat

Umbau eines Wintergartens, ein Luxusdachgeschoss eines historischen Gebäudes in Berlin Steglitz.

Apr. 2020 - Jun. 2020 | vielmo architekten
LP 3: freier Mitarbeiter als Projektarchitekt 

Entwurfsplanung, 3D Modellierung, Bauherrenpräsentation

mehr info auf vielmo.de

Entwurfsplanung | Visualisierung
Entwurfsplanung | Visualisierung

press to zoom
Entwurfsplanung | Visualisierung
Entwurfsplanung | Visualisierung

press to zoom
Dachgeschossumbau Berlin
Dachgeschossumbau Berlin

Image: © vielmo architekten

press to zoom
Entwurfsplanung | Visualisierung
Entwurfsplanung | Visualisierung

press to zoom
1/6
 

Unterföhring New Campus ProSiebenSat.1 Media SE

Leistungszeitraum: 2016-2023
LP: 1-9 (ARGE: Kohlbecker Gesamtplan / vielmo architekten)
BGF: 84.500 qm
Bauherr: ProSiebenSat.1 Media SE

Jan. 2017 - Jul. 2019 | vielmo architekten
LP 2: Projektarchitekt Entwurfsplanung , Erstellung 3D Modell

LP 3: BIM Manager, Team Koordinator  

LP 4-5: Team Leiter und BIM Koordinator

mehr Info auf vielmo.de

New Campus for ProSiebenSat.1 | Unterföhring
New Campus for ProSiebenSat.1 | Unterföhring

Mit dem neuen Campus-Areal will die ProSiebenSat.1 Group ein klares Zeichen für ihre Weiterentwicklung setzen.

press to zoom
New Campus for ProSiebenSat.1 | Unterföhring
New Campus for ProSiebenSat.1 | Unterföhring

Image: © vielmo architekten

press to zoom
New Campus for ProSiebenSat.1 | Unterföhring
New Campus for ProSiebenSat.1 | Unterföhring

Image: © vielmo architekten

press to zoom
New Campus for ProSiebenSat.1 | Unterföhring
New Campus for ProSiebenSat.1 | Unterföhring

Mit dem neuen Campus-Areal will die ProSiebenSat.1 Group ein klares Zeichen für ihre Weiterentwicklung setzen.

press to zoom
1/4

Villa EM86 in Metzingen

Leistungszeitraum: 2015-2017
LP: 1-9 Immobilienwerk GmbH / Dipl. Arch. Brigitte Sperth

Bauherr: Privat

Jan. 2015 - Jan. 2017 | Immobilienwerk GmbH
LP 2-8: Projektleitung

Entwurf- und Ausführungsplanung 

3D & Building Information Modelling in Revit

Projekt Koordination und Künstlerische Oberleitung

Image: © Tomislav Vukosav

press to zoom

Image: © Tomislav Vukosav

press to zoom
Entwurfsplanung | Visualisierung
Entwurfsplanung | Visualisierung

press to zoom

Image: © Tomislav Vukosav

press to zoom
1/12
 

Mehrfamilienhaus Öschweg 23 in Metzingen

Leistungszeitraum: 2015-2016
LP: 1-9 Immobilienwerk GmbH / Dipl. Arch. Brigitte Sperth

Bauherr: Immobilienwerk GmbH

Juni. 2015 - Dez. 2016 | Immobilienwerk GmbH
LP 2-7: Projektleitung

Entwurf- und Ausführungsplanung 

3D & Building Information Modelling in Revit

Projekt Koordination und Künstlerische Oberleitung

Mehrfamilienhaus Ö23 in Metzingen
Mehrfamilienhaus Ö23 in Metzingen

press to zoom
Entwurfsplanung | Visualisierung
Entwurfsplanung | Visualisierung

press to zoom
IMG_1055_edited
IMG_1055_edited

Mehrfamilienhaus in Outlet-Stadt Metzingen | Tiefgarage

press to zoom
Mehrfamilienhaus Ö23 in Metzingen
Mehrfamilienhaus Ö23 in Metzingen

press to zoom
1/9
 

Villa EM31 in Metzingen

Leistungszeitraum: 2012-2014
LP: 5-9 Immobilienwerk GmbH / Dipl.-Ing. Emmanuel Okai

Bauherr: Privat

Okt. 2013 - Aug. 2014 | M.Sc. Dipl.-Ing. (TH) Emmanuel Okai
LP 5: Ausführung und Detailplanung

3D & Building Information Modelling in Revit 

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/2

STUDENTISCHE ENTWÜRFE

Reaching to a sustainable urban solution in the city of Padua

AGRITECTURE TO ARCHICULTURE
Sanierung und Erweiterung Industriedenkmal Foro Boario

2013 | M. A. Arch , Dessau International Architecture (DIA)

Das Foro Boario-Gebäude wurde vor 60 Jahren gebaut, als der Viehmarkt von Padua.
Die Struktur wurde von dem Architekten Giuseppe Davanzo entworfen was heute als ein ungenutztes kolossales Werk viele Potentiale und Probleme zugleich enthält.
.

Master Plan
Master Plan

Dieses Projekt versucht, einen Mindspace zu definieren, der basiert auf die Stadt, ihre Potentiale, ihre Probleme und ihre Möglichkeiten zu einer Verbesserung für die Region führen kann.

press to zoom
Die Vision
Die Vision

-Schaffung einer Verbindung zwischen Universität, botanischem Garten und anderen wissenschaftlichen Instituten -Schaffung von Arbeitsmöglichkeiten für Studenten und Ausbildungsmöglichkeiten für Landwirte. -Einführung eines neuen Lebensstils für die neue Generation -Erstellung eines Bildungszentrums für Kinder, Familien und Besucher

press to zoom
Foroboario Structural Reinforcement
Foroboario Structural Reinforcement

Keine statische Bindung zwischen Decken und das Gleiten der Dächer auf Stützen folgt seitlicher Kräfte in einer Erdbeben.

press to zoom
Master Plan
Master Plan

Dieses Projekt versucht, einen Mindspace zu definieren, der basiert auf die Stadt, ihre Potentiale, ihre Probleme und ihre Möglichkeiten zu einer Verbesserung für die Region führen kann.

press to zoom
1/7

Designing a Multi-fuctional Complex in the Center of Munich

IN THE HEART OF THE CITY 

(Xella Competition 2011/ 2012)

2011 - 2012 | M. A. Arch , Dessau International Architecture

Im Zentrum von München zwischen Hauptbahnhof und Stachus ist heute ein großes Kaufhaus aus den 70er Jahren und das Fünf-Sterne-Hotel mit seinem Panoramarestaurant genau in der Achse des Münchner Fußgängerzone. Aufgabe des Wettbewerbs war der Entwurf einer multifunktionaler Komplex, inkl. Wohngebäude, Büros, Einzelhandel, Unterhaltung und ein Fünf-Sterne-Hotel in einer Weise, die dem Ort eine neue Identität verleiht.​

press to zoom
aaaa_edited
aaaa_edited

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/3